Zurück
Cybersicherheitstraining & Software für Unternehmen | MetaCompliance

Produkte

Entdecken Sie unser Angebot an personalisierten Sicherheitsschulungen, die Ihr Team gegen moderne Cyberbedrohungen wappnen und schulen sollen. Von der Verwaltung von Richtlinien bis hin zu Phishing-Simulationen - unsere Plattform stattet Ihre Mitarbeiter mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, die zum Schutz Ihres Unternehmens erforderlich sind.

Cyber Security eLearning

eLearning zur Cybersicherheit: Entdecken Sie unsere preisgekrönte eLearning-Bibliothek, die für jede Abteilung maßgeschneidert ist

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Planen Sie Ihre jährliche Sensibilisierungskampagne mit ein paar Klicks

Phishing-Simulation

Stoppen Sie Phishing-Angriffe mit preisgekrönter Phishing-Software auf der Stelle

Richtlinienmanagement

Zentralisieren Sie Ihre Richtlinien an einem Ort und verwalten Sie mühelos die Lebenszyklen von Richtlinien

Datenschutz-Management

Einfache Kontrolle, Überwachung und Verwaltung der Compliance

Management von Zwischenfällen

Übernehmen Sie die Kontrolle über interne Vorfälle und beheben Sie, was wichtig ist

Zurück
Industrie

Branchen

Entdecken Sie die Vielseitigkeit unserer Lösungen in verschiedenen Branchen. Vom dynamischen Technologiesektor bis hin zum Gesundheitswesen - erfahren Sie, wie unsere Lösungen in verschiedenen Branchen für Furore sorgen. 


Finanzdienstleistungen

Schaffung einer ersten Verteidigungslinie für Finanzdienstleistungsunternehmen

Regierungen

Eine Go-To Security Awareness Lösung für Regierungen

Unternehmen

Eine Lösung für die Schulung des Sicherheitsbewusstseins für große Unternehmen

Fernarbeitskräfte

Verankern Sie eine Kultur des Sicherheitsbewusstseins - auch zu Hause

Sektor Bildung

Engagierte Sicherheitsschulung für den Bildungssektor

Beschäftigte im Gesundheitswesen

Siehe unser maßgeschneidertes Sicherheitsbewusstsein für Mitarbeiter im Gesundheitswesen

Technische Industrie

Veränderung der Sicherheitsschulung in der Technologiebranche

NIS2-Konformität

Unterstützen Sie Ihre Nis2-Compliance-Anforderungen mit Initiativen zur Sensibilisierung für Cybersicherheit

Zurück
Ressourcen

Ressourcen

Von Postern und Richtlinien bis hin zu ultimativen Leitfäden und Fallstudien - unsere kostenlosen Informationsmaterialien können dazu beitragen, das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern.

Bewusstsein für Cybersicherheit für Dummies

Eine unverzichtbare Ressource für die Schaffung einer Kultur des Cyber-Bewusstseins

Dummies Leitfaden für Cyber-Sicherheit Elearning

Der ultimative Leitfaden für die Implementierung von effektivem Cyber Security Elearning

Ultimativer Leitfaden für Phishing

Aufklärung der Mitarbeiter über die Erkennung und Verhinderung von Phishing-Angriffen

Kostenlose Aufklärungsposter

Laden Sie diese kostenlosen Poster herunter, um die Wachsamkeit der Mitarbeiter zu erhöhen

Anti-Phishing-Politik

Schaffung einer sicherheitsbewussten Kultur und Förderung des Bewusstseins für Cybersicherheitsbedrohungen

Fallstudien

Erfahren Sie, wie wir unseren Kunden dabei helfen, positives Verhalten in ihren Organisationen zu fördern

Terminologie für Cybersicherheit von A-Z

Ein Glossar der wichtigsten Begriffe zur Cybersicherheit

Reifegradmodell für das Verhalten im Bereich Cybersicherheit

Prüfen Sie Ihre Awareness-Schulung und vergleichen Sie Ihre Organisation mit den besten Praktiken

Kostenloses Zeugs

Laden Sie unsere kostenlosen Awareness-Assets herunter, um das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern

Zurück
MetaCompliance | Cybersicherheitstraining & Software für Mitarbeiter

Über

MetaCompliance verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung auf dem Markt für Cybersicherheit und Compliance und bietet eine innovative Lösung für die Sensibilisierung der Mitarbeiter für die Informationssicherheit und die Automatisierung des Vorfallsmanagements. Die MetaCompliance-Plattform wurde entwickelt, um den Bedarf der Kunden an einer einzigen, umfassenden Lösung für das Management von Risiken in den Bereichen Cybersicherheit, Datenschutz und Compliance zu erfüllen.

Warum uns wählen

Erfahren Sie, warum Metacompliance der vertrauenswürdige Partner für Security Awareness Training ist

Spezialisten für Mitarbeiterengagement

Wir machen es einfacher, Mitarbeiter einzubinden und eine Kultur des Cyber-Bewusstseins zu schaffen

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Einfaches Automatisieren von Sicherheitsschulungen, Phishing und Richtlinien in wenigen Minuten

MetaBlog

Halten Sie sich auf dem Laufenden über Schulungen zur Cybersicherheit und verringern Sie die Risiken in Ihrem Unternehmen.

Maßgeschneiderte Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein

Maßgeschneiderte Schulungen zum Bewusstsein für Cybersicherheit

über den Autor

Diesen Beitrag teilen

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, die menschliche Seite von Cyber-Sicherheitsverletzungen zu kontrollieren, ist die Durchführung von maßgeschneiderten Sicherheitsschulungen für Mitarbeiter.

Vom Verlust des Kundenvertrauens bis hin zu horrenden Bußgeldern für die Nichteinhaltung von Vorschriften - Datenschutzverletzungen sind heute ein tägliches Problem in Unternehmen aller Branchen. Es ist eine Herausforderung, den Überblick über die Sicherheitsrisiken zu behalten.

Es wäre schön, wenn es bei der IT-Sicherheit einfach nur darum ginge, Cyberkriminellen die Tür zu verschließen. Doch wie eine Studie von IBM über die Kosten von Datenschutzverletzungen zeigt, sind die meisten Cyber-Bedrohungen auf Mitarbeiter zurückzuführen, sei es durch einfaches menschliches Versagen, böswillige Insider, Phishing oder kompromittierte Anmeldedaten.

Die Bedeutung von Sicherheitsschulungen für Mitarbeiter

Wie wir alle wissen, ist Bildung im Leben wichtig. Diese Bildung erstreckt sich auch auf das Verhalten und die Sicherheit. Wenn eine Person versteht, warum sie sich auf eine bestimmte Art und Weise verhält, kann sie ein negatives Verhalten leichter ändern.

Indem man Mitarbeitern und Nicht-Mitarbeitern bewusst macht, wie Cybersicherheit funktioniert, können sie Teil eines gut ausgebildeten Teams werden, das eine positive Rolle bei der Eindämmung von Cyberangriffen auf ein Unternehmen spielt.

Menschen verhalten sich aufgrund von Verhaltensnormen und Konditionierung auf eine bestimmte Art und Weise, um Computer leichter bedienen zu können. Dieses Verhalten wird genutzt, um Mitarbeiter zu manipulieren, damit sie Handlungen ausführen, die Betrügern zugute kommen.

Dies wird durch Studien bestätigt, die zeigen, dass die Manipulation menschlichen Verhaltens das Mittel der Wahl in der Cyberkriminalität ist. Es mag zwar Malware sein, die für die Datenexfiltration verantwortlich ist, aber der Mensch öffnet durch menschliches Versagen, Social Engineering und Phishing die Tür für Cyberbedrohungen. Hier sind drei wichtige Gründe, warum Sicherheitsschulungen für Mitarbeiter wichtig sind:

Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein konzentrieren sich auf den Menschen in der Bedrohungskette

Nach Angaben der ENISA erfordern über 95 % der Phishing-E-Mails ein menschliches Eingreifen, um eine Malware-Infektion zu initiieren.

Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein senken die Kosten

Die bereits erwähnte IBM-Studie ergab, dass Mitarbeiterschulungen eine der besten Möglichkeiten sind, um die durchschnittlichen Kosten einer Datenschutzverletzung zu senken.

Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein setzen Richtlinien in Maßnahmen um

Eine weitere ENISA-Studie über die Kultur der Cybersicherheit unterstreicht die Bedeutung der Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien. Der Bericht stellte fest, dass die Endnutzer Sicherheitsrichtlinien als "Richtlinien, aber nicht als Regeln" betrachten. Der Bericht hebt hervor, wie wichtig es ist, die Einstellung der Mitarbeiter zur Sicherheit zu ändern, um die Risikowahrnehmung durch eine koordinierte organisatorische Sicherheitskultur anzupassen, anstatt ein sicheres Verhalten zu erzwingen.

Wesentliche Themen der Sicherheitsschulung für Mitarbeiter

Schulungsprogramme für das Sicherheitsbewusstsein enthalten mehrere Themenbereiche, die für eine effektive Schulung unerlässlich sind. Sechs der wichtigsten sind:

Phishing

Phishing-Angriffe sind nach wie vor eine der häufigsten Methoden, die zu Datenschutzverletzungen führen. Zusammen mit mangelnder Schulung und schlechter Passworthygiene gehörenPhishing-Angriffe zu den drei häufigsten Infektionswegen für Ransomware. Bei der Schulung des Sicherheitsbewusstseins der Mitarbeiter muss auch vermittelt werden, wie Phishing funktioniert und welche Arten von Phishing es gibt, z. B. E-Mail-Phishing, Voice-Phishing (Vishing), SMS-Phishing und Spear-Phishing. Simuliertes Phishing ist oft Teil eines Sensibilisierungspakets. Simulierte Phishing-Übungen sind darauf zugeschnitten, Test-Phishing-E-Mails zu versenden, um die Benutzer in den typischen Tricks zu schulen, die Betrüger anwenden. Viele Schulungsprogramme zum Sicherheitsbewusstsein bieten auch interaktive Videos an, die dabei helfen, die verschiedenen Arten von Betrug durch Phishing zu erkennen.

Web-Sicherheit

Im Jahr 2020 registrierte Google mehr als 2 Millionen Phishing-Websites. Bösartige URLs können zum Diebstahl von Anmeldeinformationen und zur Infektion mit Malware führen, auch ohne Interaktion des Nutzers. Es ist wichtig, Endnutzer darin zu schulen, wie sie Websites/Betrügereien erkennen können, die darauf abzielen, Netzwerke zu infizieren. Dies wird immer schwieriger, da es sich bei Phishing-Websites häufig um "sichere Websites" handelt; die Anti-Phishing Working Group (APWG) zeigt, dass 83 % der Phishing-Sites HTTPS verwenden.

Passwort-Hygiene

Einige Statistiken von LastPass fassen die Passwortprobleme von Unternehmen zusammen:

  • 66 % der Menschen verwenden Passwörter erneut
  • 53 % haben ihre Passwörter seit über 12 Monaten nicht mehr geändert
  • 41 % glauben, dass ihre Konten nicht wertvoll genug sind, um einen Hacker anzuziehen

In der Schulung zum Sicherheitsbewusstsein sollten die Gründe für die Wichtigkeit der Passworthygiene und die Erstellung zuverlässiger Passwörter behandelt werden.

Mobile Geräte

Da viele Mitarbeiter zumindest zeitweise von zu Hause oder aus der Ferne arbeiten, ist die mobile Sicherheit heute wichtiger denn je. Rund 70 % der Online-Betrügereien finden über den mobilen Kanal statt. Bei der Schulung des Sicherheitsbewusstseins sollte der Schwerpunkt auf der sicheren Nutzung mobiler Geräte liegen, einschließlich sicherem Wi-Fi, App-Hygiene und Phishing.

Was ist Social Engineering in der Cyber Security? MetaCompliance

Social Engineering wird eingesetzt, um Benutzer dazu zu bringen, Betrügern wertvolle Daten wie Anmeldedaten und persönliche Informationen zu geben. Social Engineering spielt auch eine große Rolle bei komplexen Betrügereien wie dem Business Email Compromise (BEC), bei dem Mitarbeiter dazu gebracht werden, Geld auf das Bankkonto eines Betrügers zu überweisen.

Umgang mit sensiblen Daten

Vorschriften und Normen verlangen, dass beim Umgang mit sensiblen Daten die entsprechenden Verfahren eingehalten werden. Die Schulung des Sicherheitsbewusstseins der Mitarbeiter sollte auch ein Element enthalten, das ihre Rolle bei der Aufrechterhaltung des vorschriftsmäßigen Umgangs mit sensiblen und personenbezogenen Daten abdeckt.

Sicherheitsschulungen für Mitarbeiter interessant gestalten

Cybersicherheit wird in der Regel als ein langweiliges Thema angesehen. Doch Security Awareness Training hat seit seinen Anfängen einen langen Weg zurückgelegt. Moderne Security Awareness-Programme sind so konzipiert, dass sie im Gedächtnis haften bleiben, und das bedeutet, dass sie interessant sein und sogar Spaß machen können! Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Sicherheitsprogramm für Mitarbeiter interessant und unterhaltsam gestalten können:

Spielen: Spielerisches Lernen ist etwas, was der Mensch gut kann. Wenn man Spaß an einer Sache hat, bleibt sie einem eher im Gedächtnis. Passen Sie Ihre Cybersicherheitslektionen so an, dass sie Spiele verwenden, damit sich die Schulung in den Köpfen Ihrer Mitarbeiter festsetzt.

Interaktivität: Interaktive Schulungen binden die Mitarbeiter ein und helfen ihnen zu lernen. Einige Sicherheitsschulungsprogramme bieten interaktive Videos, die Mitarbeiter durch typische Betrugsvorgänge führen, damit sie verstehen, wie sie von Betrügern ausgetrickst werden können. Bei diesen interaktiven Sitzungen erhalten die Mitarbeiter in der Regel während der Schulung ein sofortiges Feedback.

Anknüpfen: Menschen lernen auch gut durch Spiele oder interaktive Schulungen, die einen Bezug zur Realität haben. Sie sollten versuchen, Ihr Schulungsprogramm für das Sicherheitsbewusstsein so zu gestalten, dass es die realen Bedrohungen widerspiegelt, denen Ihr Unternehmen ausgesetzt ist. Die Lehre von der Erwachsenenbildung, bekannt als "Andragogik", sagt Folgendes über das Unterrichten von Erwachsenen:

"Da Erwachsene nach praktischem Lernen suchen, sollten sich die Inhalte auf Themen konzentrieren, die mit ihrer Arbeit oder ihrem Privatleben zu tun haben.

Ressourcen für Sicherheitsschulungen für Mitarbeiter

Im Folgenden finden Sie einige Ressourcen, die Ihnen Anregungen geben, wie Sie das Bewusstsein für Cybersicherheit bei Ihren Mitarbeitern schärfen können:

Monat des Sicherheitsbewusstseins: Der gesamte Monat Oktober ist einer Vielzahl von Themen zum Sicherheitsbewusstsein gewidmet und bietet Ratschläge und Aktivitäten zur Schulung der Mitarbeiter in Bezug auf Sicherheitsbedrohungen.

Das Nationale Zentrum für Cybersicherheit: Diese nationale Einrichtung verfügt über zahlreiche Ressourcen für maßgeschneiderte Sensibilisierungsschulungen.

Google Phishing-Quiz: Ein automatisierter, schneller und unterhaltsamer Test, der einige gängige Phishing-Tricks durchgeht

MetaCompliance Phishing-Simulationstool: MetaPhish ist auf Ihre Mitarbeiter zugeschnitten und gibt Aufschluss darüber, wie effektiv Ihre Sicherheitsschulung war.

Poster zum Bewusstsein fürCybersicherheit: Kostenlose Poster, die Sie ausdrucken oder verschicken können, um Ihre Mitarbeiter an verschiedene wichtige Aspekte der Cybersicherheit zu erinnern.

10 Wege zur Verbesserung des Cyber-Sicherheitsbewusstseins der Mitarbeiter

Andere Artikel zu Cyber Security Awareness Training, die Sie interessieren könnten