Zurück
Cybersicherheitstraining & Software für Unternehmen | MetaCompliance

Produkte

Entdecken Sie unser Angebot an personalisierten Sicherheitsschulungen, die Ihr Team gegen moderne Cyberbedrohungen wappnen und schulen sollen. Von der Verwaltung von Richtlinien bis hin zu Phishing-Simulationen - unsere Plattform stattet Ihre Mitarbeiter mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, die zum Schutz Ihres Unternehmens erforderlich sind.

Cyber Security eLearning

eLearning zur Cybersicherheit: Entdecken Sie unsere preisgekrönte eLearning-Bibliothek, die für jede Abteilung maßgeschneidert ist

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Planen Sie Ihre jährliche Sensibilisierungskampagne mit ein paar Klicks

Phishing-Simulation

Stoppen Sie Phishing-Angriffe mit preisgekrönter Phishing-Software auf der Stelle

Richtlinienmanagement

Zentralisieren Sie Ihre Richtlinien an einem Ort und verwalten Sie mühelos die Lebenszyklen von Richtlinien

Datenschutz-Management

Einfache Kontrolle, Überwachung und Verwaltung der Compliance

Management von Zwischenfällen

Übernehmen Sie die Kontrolle über interne Vorfälle und beheben Sie, was wichtig ist

Zurück
Industrie

Branchen

Entdecken Sie die Vielseitigkeit unserer Lösungen in verschiedenen Branchen. Vom dynamischen Technologiesektor bis hin zum Gesundheitswesen - erfahren Sie, wie unsere Lösungen in verschiedenen Branchen für Furore sorgen. 


Finanzdienstleistungen

Schaffung einer ersten Verteidigungslinie für Finanzdienstleistungsunternehmen

Regierungen

Eine Go-To Security Awareness Lösung für Regierungen

Unternehmen

Eine Lösung für die Schulung des Sicherheitsbewusstseins für große Unternehmen

Fernarbeitskräfte

Verankern Sie eine Kultur des Sicherheitsbewusstseins - auch zu Hause

Sektor Bildung

Engagierte Sicherheitsschulung für den Bildungssektor

Beschäftigte im Gesundheitswesen

Siehe unser maßgeschneidertes Sicherheitsbewusstsein für Mitarbeiter im Gesundheitswesen

Technische Industrie

Veränderung der Sicherheitsschulung in der Technologiebranche

NIS2-Konformität

Unterstützen Sie Ihre Nis2-Compliance-Anforderungen mit Initiativen zur Sensibilisierung für Cybersicherheit

Zurück
Ressourcen

Ressourcen

Von Postern und Richtlinien bis hin zu ultimativen Leitfäden und Fallstudien - unsere kostenlosen Informationsmaterialien können dazu beitragen, das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern.

Bewusstsein für Cybersicherheit für Dummies

Eine unverzichtbare Ressource für die Schaffung einer Kultur des Cyber-Bewusstseins

Dummies Leitfaden für Cyber-Sicherheit Elearning

Der ultimative Leitfaden für die Implementierung von effektivem Cyber Security Elearning

Ultimativer Leitfaden für Phishing

Aufklärung der Mitarbeiter über die Erkennung und Verhinderung von Phishing-Angriffen

Kostenlose Aufklärungsposter

Laden Sie diese kostenlosen Poster herunter, um die Wachsamkeit der Mitarbeiter zu erhöhen

Anti-Phishing-Politik

Schaffung einer sicherheitsbewussten Kultur und Förderung des Bewusstseins für Cybersicherheitsbedrohungen

Fallstudien

Erfahren Sie, wie wir unseren Kunden dabei helfen, positives Verhalten in ihren Organisationen zu fördern

Terminologie für Cybersicherheit von A-Z

Ein Glossar der wichtigsten Begriffe zur Cybersicherheit

Reifegradmodell für das Verhalten im Bereich Cybersicherheit

Prüfen Sie Ihre Awareness-Schulung und vergleichen Sie Ihre Organisation mit den besten Praktiken

Kostenloses Zeugs

Laden Sie unsere kostenlosen Awareness-Assets herunter, um das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern

Zurück
MetaCompliance | Cybersicherheitstraining & Software für Mitarbeiter

Über

MetaCompliance verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung auf dem Markt für Cybersicherheit und Compliance und bietet eine innovative Lösung für die Sensibilisierung der Mitarbeiter für die Informationssicherheit und die Automatisierung des Vorfallsmanagements. Die MetaCompliance-Plattform wurde entwickelt, um den Bedarf der Kunden an einer einzigen, umfassenden Lösung für das Management von Risiken in den Bereichen Cybersicherheit, Datenschutz und Compliance zu erfüllen.

Warum uns wählen

Erfahren Sie, warum Metacompliance der vertrauenswürdige Partner für Security Awareness Training ist

Spezialisten für Mitarbeiterengagement

Wir machen es einfacher, Mitarbeiter einzubinden und eine Kultur des Cyber-Bewusstseins zu schaffen

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Einfaches Automatisieren von Sicherheitsschulungen, Phishing und Richtlinien in wenigen Minuten

MetaBlog

Halten Sie sich auf dem Laufenden über Schulungen zur Cybersicherheit und verringern Sie die Risiken in Ihrem Unternehmen.

Europäischer Monat der Cybersicherheit - Erste Woche: Cybersicherheit am Arbeitsplatz

Blog-Kopfzeile

über den Autor

Diesen Beitrag teilen

Es ist der Europäische Monat der Cybersicherheit (ECSM) und zum Auftakt der ersten Woche lautet das Thema Cybersicherheit am Arbeitsplatz.

Dieses Thema ist untrennbar mit dem verbunden, was wir bei MetaCompliance tun. In der Vergangenheit wurden Fragen der Cybersicherheit und damit zusammenhängende Angelegenheiten der IT-Abteilung überlassen, aber heutzutage ist Cybersicherheit eine Angelegenheit für jeden. Von der Vorstandsetage bis zu den Mitarbeitern in den Betrieben muss jeder in Ihrem Unternehmen mit dem Internet vertraut sein, sonst droht ein Unglück.

Dies wird auch von IBM bestätigt, das in seinem jüngsten Cyber Security Intelligence Index herausgefunden hat, dass unglaubliche 95 % aller Sicherheitsvorfälle auf menschliches Versagen zurückzuführen sind - und das reicht von Phishing-Betrug über den Besuch falscher Websites bis hin zur Aktivierung von Viren und anderen fortschrittlichen Cyber-Bedrohungen.

Die Schaffung einer Kultur der Cybersicherheit ist für alle Unternehmen ein Muss. Unabhängig davon, ob es sich um ein großes oder kleines Unternehmen, eine akademische Einrichtung, eine gemeinnützige Organisation oder eine Regierungsbehörde handelt, ist es jetzt an der Zeit, eine Cybersicherheitskultur mit gemeinsamer Verantwortung aller Mitarbeiter zu schaffen.

Was sind die Sorgen?

Europäischer Monat der Cybersicherheit - Erste Woche: Cybersicherheit am Arbeitsplatz

Sozial konstruierte Bedrohungen sind in der Lage, Cybersicherheitssysteme zu umgehen, indem sie menschliche Fehler ausnutzen. Sie funktionieren, indem sie die psychologischen Knöpfe des E-Mail-Empfängers drücken, um ihn davon zu überzeugen, auf einen schädlichen Link zu klicken oder wertvolle Informationen bereitzustellen, die ein Hacker ausnutzen kann. Bei E-Mail-basierten Angriffen, wie z. B. Phishing, wird häufig auf einen eingebetteten Link geklickt, der wiederum Malware oder Ransomware auf das Gerät des Benutzers herunterlädt.

Vielleicht gehören Sie zu den vielen, die denken: "Aber damit würde ich doch nie erwischt werden", aber das Problem wird immer raffinierter und täuscht selbst die sicherheitsbewusstesten unter uns. Beim Business Email Compromise (BEC) beispielsweise versucht ein Hacker, eine Führungskraft in einem Unternehmen mit einer überzeugenden Mischung aus geschicktem Text und Design zu täuschen, damit es so aussieht, als käme die E-Mail von einer vertrauenswürdigen Quelle. Der Angreifer bittet dann um eine Überweisung von Geld. Nach Angaben des FBI haben diese Angriffe Unternehmen seit 2013 mehr als 2,3 Milliarden Dollar gekostet, wobei allein seit Januar 2015 ein Anstieg um 270 Prozent zu verzeichnen ist.

Cyber-Sicherheitstipps für den Arbeitsplatz

Ziemlich beängstigend, nicht wahr? Nun, keine Angst! Im Rahmen des Nationalen Cybersicherheitsmonats haben wir eine Liste mit Tipps zur Cybersicherheit am Arbeitsplatz zusammengestellt.

1. Bewahren Sie Ihr Passwort sicher auf

Europäischer Monat der Cybersicherheit - Erste Woche: Cybersicherheit am Arbeitsplatz

Bei MetaCompliance sagen wir oft, dass Passwörter wie Zahnbürsten sind:

- Geben Sie sie nicht an andere weiter
- Lassen Sie sie nicht herumliegen
- Wechseln Sie sie regelmäßig

Außerdem sollten Sie sichere Passwörter mit einer Mischung aus Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und $ymb0!$ erstellen. In diesem Blog finden Sie einige praktische Tipps, wie Sie sichere Passwörter erstellen und aufbewahren können. https://www.metacompliance.com/blog/have-you-changed-your-password-recently/

2. Nur autorisierte Personen

Europäischer Monat der Cybersicherheit - Erste Woche: Cybersicherheit am Arbeitsplatz

Es kann leicht passieren, dass Unbefugte in einen Geschäftsraum eindringen, vor allem wenn Sie in einem Co-Working Space oder einem Gebäude mit anderen Firmenbüros arbeiten. Lassen Sie niemanden am Eingang Ihres Büros oder an einem anderen Punkt im Gebäude hinter Ihnen herlaufen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es in Ordnung, jemanden zu fragen, wohin er geht und ob er einen Ausweis dabei hat. Unbekannte Personen sollten zu einem Empfangsbereich begleitet werden, um sich dort anzumelden. Wenn Sie dies nicht tun, könnten Sie einem Betrüger Zugang zu Ihrem Arbeitsplatz verschaffen.

3. CTRL ALT DEL, wenn Sie Ihren Platz verlassen

Europäischer Monat der Cybersicherheit - Erste Woche: Cybersicherheit am Arbeitsplatz

Es mag verlockend sein, den Computer bei der Arbeit offen stehen zu lassen, wenn man für eine Tasse Tee auf die Toilette geht, schließlich ist man von Arbeitskollegen umgeben, was kann da schon passieren? Nun, alle Ihre Dokumente, Dateien, vertraulichen Informationen und Firmenunterlagen befinden sich dort, also ist es wichtig, sich die Tastenkombination STRG ALT ENTF anzugewöhnen, bevor Sie Ihren Platz verlassen.

Den Rest unserer Tipps zur Cybersicherheit am Arbeitsplatz können Sie hier nachlesen. Im Rahmen der Europäischen Woche für Cybersicherheit fordern wir Sie und Ihr Unternehmen auf, sich eine gute Cybersicherheit am Arbeitsplatz zur Gewohnheit zu machen - eine Verantwortung, die wir alle teilen. Wenn Sie weitere Informationen zur Europäischen Woche für Cybersicherheit wünschen, besuchen Sie uns hier.

Andere Artikel zu Cyber Security Awareness Training, die Sie interessieren könnten

duckduckgo vs. google DE

DuckDuckGo vs. Google - 5 Gründe, warum Sie Google nicht mehr benutzen sollten!

Sie wussten nicht, dass DuckDuckGo eine Suchmaschine ist? Nun, jetzt wissen Sie es. Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat es sich DuckDuckGo zur Aufgabe gemacht, eine Suchmaschine zu entwickeln, die im Gegensatz zu Google keine persönlichen Daten speichert oder weitergibt. Das Geschäftsmodell von Google basiert weniger auf Datenschutz als vielmehr auf personalisierter Werbung. Ohne die Speicherung personenbezogener Daten würde Google praktisch die Luft zum Atmen ausgehen. Dennoch ist Google nach wie vor die meistgenutzte Suchmaschine, und das hat seine Gründe. Eine Schwachstelle hat Google allerdings, und zwar den Datenschutz.
Mehr erfahren "
Datenschutz vs. Informationssicherheit DE

Informationssicherheit vs. Datenschutz

Ist dies ein Problem für unsere ISO oder unseren DSB, oder ist es in beiden Fällen dasselbe? Wer genau ist für diesen Vorfall verantwortlich, und besteht überhaupt die Notwendigkeit, ihn zu melden? Um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Informationssicherheit und Datenschutz zu erörtern, müssen die beiden Bereiche zunächst definiert werden.
Mehr erfahren "