Zurück
Cybersicherheitstraining & Software für Unternehmen | MetaCompliance

Produkte

Entdecken Sie unser Angebot an personalisierten Sicherheitsschulungen, die Ihr Team gegen moderne Cyberbedrohungen wappnen und schulen sollen. Von der Verwaltung von Richtlinien bis hin zu Phishing-Simulationen - unsere Plattform stattet Ihre Mitarbeiter mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, die zum Schutz Ihres Unternehmens erforderlich sind.

Cyber Security eLearning

eLearning zur Cybersicherheit: Entdecken Sie unsere preisgekrönte eLearning-Bibliothek, die für jede Abteilung maßgeschneidert ist

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Planen Sie Ihre jährliche Sensibilisierungskampagne mit ein paar Klicks

Phishing-Simulation

Stoppen Sie Phishing-Angriffe mit preisgekrönter Phishing-Software auf der Stelle

Richtlinienmanagement

Zentralisieren Sie Ihre Richtlinien an einem Ort und verwalten Sie mühelos die Lebenszyklen von Richtlinien

Datenschutz-Management

Einfache Kontrolle, Überwachung und Verwaltung der Compliance

Management von Zwischenfällen

Übernehmen Sie die Kontrolle über interne Vorfälle und beheben Sie, was wichtig ist

Zurück
Industrie

Branchen

Entdecken Sie die Vielseitigkeit unserer Lösungen in verschiedenen Branchen. Vom dynamischen Technologiesektor bis hin zum Gesundheitswesen - erfahren Sie, wie unsere Lösungen in verschiedenen Branchen für Furore sorgen. 


Finanzdienstleistungen

Schaffung einer ersten Verteidigungslinie für Finanzdienstleistungsunternehmen

Regierungen

Eine Go-To Security Awareness Lösung für Regierungen

Unternehmen

Eine Lösung für die Schulung des Sicherheitsbewusstseins für große Unternehmen

Fernarbeitskräfte

Verankern Sie eine Kultur des Sicherheitsbewusstseins - auch zu Hause

Sektor Bildung

Engagierte Sicherheitsschulung für den Bildungssektor

Beschäftigte im Gesundheitswesen

Siehe unser maßgeschneidertes Sicherheitsbewusstsein für Mitarbeiter im Gesundheitswesen

Technische Industrie

Veränderung der Sicherheitsschulung in der Technologiebranche

NIS2-Konformität

Unterstützen Sie Ihre Nis2-Compliance-Anforderungen mit Initiativen zur Sensibilisierung für Cybersicherheit

Zurück
Ressourcen

Ressourcen

Von Postern und Richtlinien bis hin zu ultimativen Leitfäden und Fallstudien - unsere kostenlosen Informationsmaterialien können dazu beitragen, das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern.

Bewusstsein für Cybersicherheit für Dummies

Eine unverzichtbare Ressource für die Schaffung einer Kultur des Cyber-Bewusstseins

Dummies Leitfaden für Cyber-Sicherheit Elearning

Der ultimative Leitfaden für die Implementierung von effektivem Cyber Security Elearning

Ultimativer Leitfaden für Phishing

Aufklärung der Mitarbeiter über die Erkennung und Verhinderung von Phishing-Angriffen

Kostenlose Aufklärungsposter

Laden Sie diese kostenlosen Poster herunter, um die Wachsamkeit der Mitarbeiter zu erhöhen

Anti-Phishing-Politik

Schaffung einer sicherheitsbewussten Kultur und Förderung des Bewusstseins für Cybersicherheitsbedrohungen

Fallstudien

Erfahren Sie, wie wir unseren Kunden dabei helfen, positives Verhalten in ihren Organisationen zu fördern

Terminologie für Cybersicherheit von A-Z

Ein Glossar der wichtigsten Begriffe zur Cybersicherheit

Reifegradmodell für das Verhalten im Bereich Cybersicherheit

Prüfen Sie Ihre Awareness-Schulung und vergleichen Sie Ihre Organisation mit den besten Praktiken

Kostenloses Zeugs

Laden Sie unsere kostenlosen Awareness-Assets herunter, um das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern

Zurück
MetaCompliance | Cybersicherheitstraining & Software für Mitarbeiter

Über

MetaCompliance verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung auf dem Markt für Cybersicherheit und Compliance und bietet eine innovative Lösung für die Sensibilisierung der Mitarbeiter für die Informationssicherheit und die Automatisierung des Vorfallsmanagements. Die MetaCompliance-Plattform wurde entwickelt, um den Bedarf der Kunden an einer einzigen, umfassenden Lösung für das Management von Risiken in den Bereichen Cybersicherheit, Datenschutz und Compliance zu erfüllen.

Warum uns wählen

Erfahren Sie, warum Metacompliance der vertrauenswürdige Partner für Security Awareness Training ist

Spezialisten für Mitarbeiterengagement

Wir machen es einfacher, Mitarbeiter einzubinden und eine Kultur des Cyber-Bewusstseins zu schaffen

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Einfaches Automatisieren von Sicherheitsschulungen, Phishing und Richtlinien in wenigen Minuten

MetaBlog

Halten Sie sich auf dem Laufenden über Schulungen zur Cybersicherheit und verringern Sie die Risiken in Ihrem Unternehmen.

Wie Sie sich dieses Weihnachten vor dem Phisherman schützen können

xmas-blog21

über den Autor

Diesen Beitrag teilen

Es ist leicht, in der Urlaubszeit Opfer von Social-Engineering-Betrügereien und -Angriffen zu werden, denn es ist die Zeit des Jahres, in der sich die Arbeitnehmer zu entspannen beginnen und sich auf die Weihnachtsferien freuen.

 Sensibilisierung ist eine der wichtigsten Präventivmaßnahmen, die Sie ergreifen können, um sich und Ihr Unternehmen dieses Weihnachten zu schützen. Lesen Sie weiter unten, wie Sie sich dieses Weihnachten vor Betrug und Angriffen schützen können.

USB

Aufgrund vieler Anti-Korruptionsrichtlinien können Unternehmen keine aufwendigen Geschenke wie Präsentkörbe, Weinkisten oder Pralinen mehr versenden. Stattdessen schicken viele Unternehmen ihren Kunden Markenartikel in Form von Tassen, Kugelschreibern und USB-Stiften. Leider haben Betrüger einen Weg gefunden, eine nette Geste in einen bösartigen Angriff zu verwandeln. USB-Sticks, die Key-Logger-Software oder Malware enthalten, werden als Geschenk eines betrügerischen Unternehmens an Unternehmen verschickt, oder sie haben sogar die Zugangsdaten eines rechtmäßigen Unternehmens gestohlen.

Diese USB-Sticks werden dann an ahnungslose Personen verteilt, die den USB-Stick dann benutzen. Diese Aktivität wird dann von Kriminellen genutzt, um mit Hilfe von Key-Logger-Software persönliche Daten zu sammeln oder bösartige Software auf ihr System herunterzuladen. Markenartikel, die von einem Kunden oder Klienten geschickt werden, sind nützliche Geschenke, aber es ist wichtig, dass Sie vorsichtig sind, von wem Sie USBs erhalten. Vergewissern Sie sich immer, dass Sie das Unternehmen kennen, von dem Sie das Gerät erhalten, und vergewissern Sie sich beim Kunden, dass er das Gerät geschickt hat.

Website Deals und Angebote

Die meisten Eltern kennen den emotionalen Stress, wenn sie versuchen, das heißeste Spielzeug des Jahres für ihre Kleinen zu finden. In der Regel ist es schon Monate vor Weihnachten ausverkauft und wird immer wieder angepriesen, obwohl jedes Spielzeuggeschäft im Umkreis von sechs Meilen es erst nach Weihnachten wieder auf Lager hat. Phishermen genießen die Tatsache, dass Eltern alles tun, um an dieses Spielzeug zu kommen. Das Erstellen einer gefälschten Website und einer gefälschten Facebook-Seite nimmt den Phisher oder die Phisherin nur wenig Zeit in Anspruch. Auf dieser Website bieten sie unglaubliche Angebote für diese begehrten Spielzeuge an. Diese Websites locken panische Eltern an, die unwissentlich entweder das Spielzeug auf der gefälschten Website kaufen oder ihre Daten eingeben, um die Chance zu haben, eines kostenlos zu gewinnen.

MetaCompliance hat bereits zahlreiche betrügerische Websites aufgespürt, die das diesjährige Top-Spielzeug "The Hatchimals" anbieten. Dieses digitale Spielzeug wird im Rahmen von Gewinnspielen angeboten, bei denen nur "ein paar" Angaben erforderlich sind, oder kann auf vielen Websites zu einem vergünstigten Preis erworben werden. Wenn es zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es das leider meistens auch! Betrüger entwickeln in der Weihnachtszeit nicht plötzlich ein Gewissen und es ist ihnen daher wahrscheinlich egal, wenn Sie das "Must-Have"-Spielzeug nicht erhalten. Halten Sie sich am besten an die Websites bekannter Spielwarengeschäfte und versuchen Sie im Zweifelsfall, direkt im Ladengeschäft der Marke nachzufragen.

Grußkarten

Ecards sind für viele von uns eine attraktive Option, da sie schnell und einfach an Freunde und Familie verschickt werden können. Ecards sind in der Regel harmlos und werden oft als lustiger und beliebter Teil der Urlaubssaison angesehen. Leider nutzen Cyberkriminelle Ecards jetzt, um Malware auf Ihren Systemen und Geräten zu verbreiten. Die Ecards werden an den Empfänger geschickt, und die Malware ist in der Regel als herunterladbare Datei angehängt oder in den Inhalt selbst eingebettet.

Ecards sollten mit der gleichen Vorsicht wie alle anderen E-Mails behandelt werden. Überprüfen Sie immer den Absender; antworten Sie niemals auf alle und klicken Sie niemals auf einen Link oder laden Sie einen anderen Anhang als .txt von einem Absender herunter, den Sie nicht kennen.

SMS-Versand

Weihnachten ist die perfekte Zeit für Ruhe und Entspannung. Die Schließung von Geschäften, Betrieben und Dienstleistungen ist für viele Geschäftsinhaber und ihre Angestellten eine willkommene Erholung. Für die Phishermen und -frauen ist es die perfekte Gelegenheit, einen Bankbetrug zu verüben. Über die Feiertage werden SMS an Privatpersonen verschickt, in denen sie darauf hingewiesen werden, dass es ein Problem mit ihren Konten gibt. Die Opfer werden dann aufgefordert, einem Link zu folgen oder eine Nummer anzurufen, um das Problem zu beheben. Aufgrund der Weihnachtszeit sind die Filialen geschlossen, so dass die Betroffenen aufgefordert werden, anzurufen oder dem angegebenen Link zu folgen. Bankkunden, die dem Link folgen oder die angegebene Nummer anrufen, werden in der Regel durch eine Reihe von Fragen geführt, mit denen persönliche Informationen abgefragt werden, die den Cyberkriminellen Zugang zu Ihren Bankkonten oder Karten verschaffen.

Der Gedanke, dass Ihre Konten kompromittiert wurden, kann erschreckend sein, vor allem, wenn es unmöglich ist, mit einem Vertreter von Angesicht zu Angesicht zu sprechen. Es ist von größter Bedeutung, dass Sie ruhig bleiben und logisch denken, wenn Sie solche SMS erhalten. Lesen Sie den Text immer sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass es keine offensichtlichen Anzeichen für einen Betrug gibt. Rufen Sie niemals die in der SMS angegebene Nummer an, sondern immer die Nummer, die auf der Rückseite Ihrer Debit- oder Kreditkarte steht.

MetaCompliance entwickelt derzeit eine Reihe von eLearning-Kursen zum Thema Social Engineering, die Anfang 2017 veröffentlicht werden sollen. Sind Sie daran interessiert, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter vor Social-Engineering-Betrug zu schützen? Dann setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung.

Andere Artikel zu Cyber Security Awareness Training, die Sie interessieren könnten