Zurück
Cybersicherheitstraining & Software für Unternehmen | MetaCompliance

Produkte

Entdecken Sie unser Angebot an personalisierten Sicherheitsschulungen, die Ihr Team gegen moderne Cyberbedrohungen wappnen und schulen sollen. Von der Verwaltung von Richtlinien bis hin zu Phishing-Simulationen - unsere Plattform stattet Ihre Mitarbeiter mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, die zum Schutz Ihres Unternehmens erforderlich sind.

Cyber Security eLearning

eLearning zur Cybersicherheit: Entdecken Sie unsere preisgekrönte eLearning-Bibliothek, die für jede Abteilung maßgeschneidert ist

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Planen Sie Ihre jährliche Sensibilisierungskampagne mit ein paar Klicks

Phishing-Simulation

Stoppen Sie Phishing-Angriffe mit preisgekrönter Phishing-Software auf der Stelle

Richtlinienmanagement

Zentralisieren Sie Ihre Richtlinien an einem Ort und verwalten Sie mühelos die Lebenszyklen von Richtlinien

Datenschutz-Management

Einfache Kontrolle, Überwachung und Verwaltung der Compliance

Management von Zwischenfällen

Übernehmen Sie die Kontrolle über interne Vorfälle und beheben Sie, was wichtig ist

Zurück
Industrie

Branchen

Entdecken Sie die Vielseitigkeit unserer Lösungen in verschiedenen Branchen. Vom dynamischen Technologiesektor bis hin zum Gesundheitswesen - erfahren Sie, wie unsere Lösungen in verschiedenen Branchen für Furore sorgen. 


Finanzdienstleistungen

Schaffung einer ersten Verteidigungslinie für Finanzdienstleistungsunternehmen

Regierungen

Eine Go-To Security Awareness Lösung für Regierungen

Unternehmen

Eine Lösung für die Schulung des Sicherheitsbewusstseins für große Unternehmen

Fernarbeitskräfte

Verankern Sie eine Kultur des Sicherheitsbewusstseins - auch zu Hause

Sektor Bildung

Engagierte Sicherheitsschulung für den Bildungssektor

Beschäftigte im Gesundheitswesen

Siehe unser maßgeschneidertes Sicherheitsbewusstsein für Mitarbeiter im Gesundheitswesen

Technische Industrie

Veränderung der Sicherheitsschulung in der Technologiebranche

NIS2-Konformität

Unterstützen Sie Ihre Nis2-Compliance-Anforderungen mit Initiativen zur Sensibilisierung für Cybersicherheit

Zurück
Ressourcen

Ressourcen

Von Postern und Richtlinien bis hin zu ultimativen Leitfäden und Fallstudien - unsere kostenlosen Informationsmaterialien können dazu beitragen, das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern.

Bewusstsein für Cybersicherheit für Dummies

Eine unverzichtbare Ressource für die Schaffung einer Kultur des Cyber-Bewusstseins

Dummies Leitfaden für Cyber-Sicherheit Elearning

Der ultimative Leitfaden für die Implementierung von effektivem Cyber Security Elearning

Ultimativer Leitfaden für Phishing

Aufklärung der Mitarbeiter über die Erkennung und Verhinderung von Phishing-Angriffen

Kostenlose Aufklärungsposter

Laden Sie diese kostenlosen Poster herunter, um die Wachsamkeit der Mitarbeiter zu erhöhen

Anti-Phishing-Politik

Schaffung einer sicherheitsbewussten Kultur und Förderung des Bewusstseins für Cybersicherheitsbedrohungen

Fallstudien

Erfahren Sie, wie wir unseren Kunden dabei helfen, positives Verhalten in ihren Organisationen zu fördern

Terminologie für Cybersicherheit von A-Z

Ein Glossar der wichtigsten Begriffe zur Cybersicherheit

Reifegradmodell für das Verhalten im Bereich Cybersicherheit

Prüfen Sie Ihre Awareness-Schulung und vergleichen Sie Ihre Organisation mit den besten Praktiken

Kostenloses Zeugs

Laden Sie unsere kostenlosen Awareness-Assets herunter, um das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern

Zurück
MetaCompliance | Cybersicherheitstraining & Software für Mitarbeiter

Über

MetaCompliance verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung auf dem Markt für Cybersicherheit und Compliance und bietet eine innovative Lösung für die Sensibilisierung der Mitarbeiter für die Informationssicherheit und die Automatisierung des Vorfallsmanagements. Die MetaCompliance-Plattform wurde entwickelt, um den Bedarf der Kunden an einer einzigen, umfassenden Lösung für das Management von Risiken in den Bereichen Cybersicherheit, Datenschutz und Compliance zu erfüllen.

Warum uns wählen

Erfahren Sie, warum Metacompliance der vertrauenswürdige Partner für Security Awareness Training ist

Spezialisten für Mitarbeiterengagement

Wir machen es einfacher, Mitarbeiter einzubinden und eine Kultur des Cyber-Bewusstseins zu schaffen

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Einfaches Automatisieren von Sicherheitsschulungen, Phishing und Richtlinien in wenigen Minuten

MetaBlog

Halten Sie sich auf dem Laufenden über Schulungen zur Cybersicherheit und verringern Sie die Risiken in Ihrem Unternehmen.

Wie Sie Phishing-Angriffe verhindern können

Wie Sie Phishing-Angriffe verhindern können

über den Autor

Diesen Beitrag teilen

In der heutigen sich ständig weiterentwickelnden Cyber-Bedrohungslandschaft ist das Bewusstsein für Cybersicherheit der beste Weg, um Phishing in Ihrem Unternehmen zu verhindern. Da Cyberangriffe immer raffinierter und gezielter werden, ist es wichtig, dass die Mitarbeiter gängige Phishing-Taktiken erkennen und mit dem Wissen ausgestattet sind, Phishing-Angriffe sicher zu erkennen und zu verhindern.

Auch wenn Unternehmen über die stärksten Firewalls verfügen, bietet dies nur wenig Schutz, wenn Betrüger diese traditionellen technologischen Schutzmaßnahmen umgehen und direkt zu einem Mitarbeiter gelangen können, um ihn zur Preisgabe vertraulicher Informationen zu verleiten.

Über 90 % aller erfolgreichen Cyberangriffe gehen auf Informationen zurück, die von Mitarbeitern unwissentlich zur Verfügung gestellt wurden. Da es immer schwieriger wird, in Netzwerke einzudringen, nehmen Hacker zunehmend das ins Visier, was sie als schwächstes Glied in der Verteidigung eines Unternehmens ansehen - Ihre Mitarbeiter!

Top-Tipps zur Verhinderung von Phishing-Angriffen

Nach Angaben von Intel sind 97 % der Menschen weltweit nicht in der Lage, eine raffinierte Phishing-E-Mail zu erkennen. Trotz der überzeugenden Natur dieser E-Mails gibt es immer noch einige verräterische Anzeichen, die uns auf das Vorhandensein einer Phishing-E-Mail in unserem Posteingang aufmerksam machen können.

1. Eine nicht übereinstimmende URL

Wenn Sie glauben, dass eine E-Mail verdächtig sein könnte, überprüfen Sie immer die Gültigkeit der URL. Wenn Sie mit der Maus über den Link fahren, sollte die vollständige Adresse des Hyperlinks angezeigt werden. Wenn die URL nicht mit der angezeigten Adresse übereinstimmt, obwohl sie völlig legitim zu sein scheint, ist dies ein Hinweis darauf, dass die Nachricht betrügerisch ist und es sich um eine Phishing-E-Mail handeln könnte.

2. In der E-Mail wird nach persönlichen Informationen gefragt

Ein seriöses Unternehmen wird Sie niemals nach Ihren persönlichen Daten wie Kontonummer, Passwort oder Zugangsdaten fragen. Wenn Sie eine E-Mail erhalten, in der diese Informationen verlangt werden, handelt es sich wahrscheinlich um eine Phishing-E-Mail, die Sie sofort löschen sollten.

3. Schlechte Rechtschreibung und Grammatik

Wenn Sie in einer E-Mail Rechtschreib- oder Grammatikfehler entdecken, ist es unwahrscheinlich, dass sie von einer offiziellen Organisation stammt und könnte ein Hinweis auf eine Phishing-E-Mail sein.

4. Gefühl der Dringlichkeit

Wenn die E-Mail ein Gefühl der Dringlichkeit vermittelt und Sie auffordert, sofort zu handeln, kann dies ein Zeichen für einen Phishing-Betrug sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Anfrage legitim ist, wenden Sie sich direkt an das Unternehmen über dessen offizielle Website oder Telefonnummer.

5. Unerwartete Korrespondenz

Wenn ein Angebot zu schön ist, um wahr zu sein, dann ist es das meistens auch! Seien Sie vorsichtig bei E-Mails, die Ihnen mitteilen, dass Sie ein Gewinnspiel gewonnen haben, an dem Sie nicht teilgenommen haben, oder Sie auffordern, auf einen Link zu klicken, um einen Preis zu beanspruchen.

Verhindern Sie Phishing in Ihrer Organisation

  • Klicken Sie niemals auf Links oder laden Sie Anhänge herunter, ohne die Quelle zu bestätigen.
  • Überprüfen Sie die Adresse des Absenders, um sicherzustellen, dass die Nachricht von einer seriösen Quelle stammt.
  • Überprüfen Sie immer die URL der Webseite, bevor Sie sich anmelden, und loggen Sie sich niemals auf Websites ein, indem Sie einem Link in einer E-Mail folgen. Wenn die URL nicht mit der angezeigten Adresse übereinstimmt, auch wenn sie völlig legitim erscheint, ist dies ein Hinweis darauf, dass die Nachricht betrügerisch ist und es sich wahrscheinlich um eine Phishing-E-Mail handelt.
  • Nehmen Sie sich immer Zeit, um über eine Anfrage nach Ihren persönlichen Daten nachzudenken und zu prüfen, ob die Anfrage angemessen ist. Ein seriöses Unternehmen wird niemals eine E-Mail an Kunden senden, in der es um persönliche Daten wie Kontonummer, Passwort, PIN oder Anmeldedaten bittet. In unseren Ressourcen finden Sie Hinweise, wie Sie einen Phishing-Betrug erkennen können.
  • Ignorieren und löschen Sie E-Mails mit unerwartet schlechter Grammatik und Formatierung. Wenn Sie in einer E-Mail Rechtschreib- oder Grammatikfehler entdecken, ist es unwahrscheinlich, dass sie von einer inoffiziellen Organisation stammt und könnte ein Hinweis auf eine Phishing-E-Mail sein. Erfahren Sie mehr über die Merkmale eines Phishing-Angriffs.
  • Die Phishing-Angriffe, die die höchsten Antwortquoten aufweisen, sind oft mit zeitlich begrenzten Ereignissen verbunden. Die Betrüger nutzen oft ein Gefühl der Dringlichkeit, um die Empfänger zu einer sofortigen Reaktion zu bewegen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Anfrage legitim ist, wenden Sie sich direkt an das Unternehmen über dessen offizielle Website oder Telefonnummer.
  • Seien Sie vorsichtig bei unerwarteten E-Mail-Nachrichten. Nehmen Sie sich immer einen Moment Zeit und überlegen Sie: "Erwarte ich diese Art von Anfrage?". Wenn sie verdächtig aussieht oder zu schön ist, um wahr zu sein, dann ist sie es wahrscheinlich auch.

Ressourcen zur Verhinderung von Phishing

Obwohl die Phishing-Angriffe immer raffinierter werden, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie sich schützen können, bevor sie Ihren Posteingang erreichen. Lesen Sie diese nützlichen Ressourcen, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Phishing in Ihrem Unternehmen verhindern können.

Ultimativer Leitfaden für Phishing

Wie man einen Phishing-Betrug meldet

5 effektive Methoden zur Erkennung einer Phishing Website

Was ist zu tun, wenn Sie auf einen Phishing-Link klicken?

10 Wege zur Verbesserung des Cyber-Sicherheitsbewusstseins der Mitarbeiter

Bewusstsein für Cybersicherheit für Dummies

Sicher vor Phishing

Unsere preisgekrönte Anti-Phishing-Lösung MetaPhish bietet einen wirksamen Schutz vor Phishing- und Ransomware-Angriffen, indem sie Mitarbeiter darin schult, wie sie diese Bedrohungen erkennen und angemessen darauf reagieren können. Sie hat dazu beigetragen, Organisationen auf der ganzen Welt vor dieser ständigen Bedrohung zu schützen und stellt die erste Verteidigungslinie gegen Phishing-Angriffe dar.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie MetaLearning zur Phishing-Prävention in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden kann.

Andere Artikel zu Cyber Security Awareness Training, die Sie interessieren könnten