Zurück
Cybersicherheitstraining & Software für Unternehmen | MetaCompliance

Produkte

Entdecken Sie unser Angebot an personalisierten Sicherheitsschulungen, die Ihr Team gegen moderne Cyberbedrohungen wappnen und schulen sollen. Von der Verwaltung von Richtlinien bis hin zu Phishing-Simulationen - unsere Plattform stattet Ihre Mitarbeiter mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, die zum Schutz Ihres Unternehmens erforderlich sind.

Cyber Security eLearning

eLearning zur Cybersicherheit: Entdecken Sie unsere preisgekrönte eLearning-Bibliothek, die für jede Abteilung maßgeschneidert ist

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Planen Sie Ihre jährliche Sensibilisierungskampagne mit ein paar Klicks

Phishing-Simulation

Stoppen Sie Phishing-Angriffe mit preisgekrönter Phishing-Software auf der Stelle

Richtlinienmanagement

Zentralisieren Sie Ihre Richtlinien an einem Ort und verwalten Sie mühelos die Lebenszyklen von Richtlinien

Datenschutz-Management

Einfache Kontrolle, Überwachung und Verwaltung der Compliance

Management von Zwischenfällen

Übernehmen Sie die Kontrolle über interne Vorfälle und beheben Sie, was wichtig ist

Zurück
Industrie

Branchen

Entdecken Sie die Vielseitigkeit unserer Lösungen in verschiedenen Branchen. Vom dynamischen Technologiesektor bis hin zum Gesundheitswesen - erfahren Sie, wie unsere Lösungen in verschiedenen Branchen für Furore sorgen. 


Finanzdienstleistungen

Schaffung einer ersten Verteidigungslinie für Finanzdienstleistungsunternehmen

Regierungen

Eine Go-To Security Awareness Lösung für Regierungen

Unternehmen

Eine Lösung für die Schulung des Sicherheitsbewusstseins für große Unternehmen

Fernarbeitskräfte

Verankern Sie eine Kultur des Sicherheitsbewusstseins - auch zu Hause

Sektor Bildung

Engagierte Sicherheitsschulung für den Bildungssektor

Beschäftigte im Gesundheitswesen

Siehe unser maßgeschneidertes Sicherheitsbewusstsein für Mitarbeiter im Gesundheitswesen

Technische Industrie

Veränderung der Sicherheitsschulung in der Technologiebranche

NIS2-Konformität

Unterstützen Sie Ihre Nis2-Compliance-Anforderungen mit Initiativen zur Sensibilisierung für Cybersicherheit

Zurück
Ressourcen

Ressourcen

Von Postern und Richtlinien bis hin zu ultimativen Leitfäden und Fallstudien - unsere kostenlosen Informationsmaterialien können dazu beitragen, das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern.

Bewusstsein für Cybersicherheit für Dummies

Eine unverzichtbare Ressource für die Schaffung einer Kultur des Cyber-Bewusstseins

Dummies Leitfaden für Cyber-Sicherheit Elearning

Der ultimative Leitfaden für die Implementierung von effektivem Cyber Security Elearning

Ultimativer Leitfaden für Phishing

Aufklärung der Mitarbeiter über die Erkennung und Verhinderung von Phishing-Angriffen

Kostenlose Aufklärungsposter

Laden Sie diese kostenlosen Poster herunter, um die Wachsamkeit der Mitarbeiter zu erhöhen

Anti-Phishing-Politik

Schaffung einer sicherheitsbewussten Kultur und Förderung des Bewusstseins für Cybersicherheitsbedrohungen

Fallstudien

Erfahren Sie, wie wir unseren Kunden dabei helfen, positives Verhalten in ihren Organisationen zu fördern

Terminologie für Cybersicherheit von A-Z

Ein Glossar der wichtigsten Begriffe zur Cybersicherheit

Reifegradmodell für das Verhalten im Bereich Cybersicherheit

Prüfen Sie Ihre Awareness-Schulung und vergleichen Sie Ihre Organisation mit den besten Praktiken

Kostenloses Zeugs

Laden Sie unsere kostenlosen Awareness-Assets herunter, um das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern

Zurück
MetaCompliance | Cybersicherheitstraining & Software für Mitarbeiter

Über

MetaCompliance verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung auf dem Markt für Cybersicherheit und Compliance und bietet eine innovative Lösung für die Sensibilisierung der Mitarbeiter für die Informationssicherheit und die Automatisierung des Vorfallsmanagements. Die MetaCompliance-Plattform wurde entwickelt, um den Bedarf der Kunden an einer einzigen, umfassenden Lösung für das Management von Risiken in den Bereichen Cybersicherheit, Datenschutz und Compliance zu erfüllen.

Warum uns wählen

Erfahren Sie, warum Metacompliance der vertrauenswürdige Partner für Security Awareness Training ist

Spezialisten für Mitarbeiterengagement

Wir machen es einfacher, Mitarbeiter einzubinden und eine Kultur des Cyber-Bewusstseins zu schaffen

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Einfaches Automatisieren von Sicherheitsschulungen, Phishing und Richtlinien in wenigen Minuten

MetaBlog

Halten Sie sich auf dem Laufenden über Schulungen zur Cybersicherheit und verringern Sie die Risiken in Ihrem Unternehmen.

5 Hacking-Methoden, von denen Sie noch nichts wussten

5 weniger offensichtliche Hacking-Methoden, die Sie kennen sollten

über den Autor

Diesen Beitrag teilen

Bei einem Virus handelt es sich um ein Softwareprogramm, das sich auf Ihrem Computer einnistet, um die Festplatte und die Dateien irreparabel zu beschädigen. Viren sind nicht die einzige Gefahr für Ihren Computer, aber sie sind die am weitesten verbreitete Form. Viren sind eine Art von Malware oder bösartiger Software, die speziell dafür entwickelt wurde, sich auf Ihr Gerät herunterzuladen, egal ob es sich um Ihren Desktop-PC, Ihr Smartphone oder Ihr Tablet handelt, um es zu manipulieren oder zu beschädigen.

Darüber hinaus kann Malware, die auf Ihr Gerät heruntergeladen wurde, auch Ihre Daten aufzeichnen und stehlen, wie z. B. die Daten Ihres Kreditkartenkontos. Viele Menschen sind mit den häufigsten Formen von Malware vertraut, darunter Phishing-Betrug, Adware, Spyware, Viren und Würmer. Im Folgenden werden wir uns jedoch mit anderen Hacking-Methoden befassen, die zwar weniger bekannt sind, aber dennoch dazu führen, dass Benutzer Viren oder Malware erhalten oder Gefahr laufen, gehackt zu werden.

Social Media-Betrug und Malware

Etwas, das wir alle schon in den sozialen Medien erlebt haben, ist Clickbait, das sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Geschäft entwickelt hat. Clickbait ist definiert als "Inhalt, dessen Hauptzweck darin besteht, Aufmerksamkeit zu erregen und Besucher dazu zu bringen, auf einen Link zu einer bestimmten Webseite zu klicken".

Wenn jemand einen Link in sozialen Medien wie Facebook oder Twitter postet, wird er eine Überschrift einfügen, um die Nutzer dazu zu verleiten, auf den Link zu klicken, um mehr zu sehen, ohne ihnen wirklich zu sagen, zu welcher Website sie geführt werden.

Hier werden die Nutzer oft aufgefordert, ihre persönlichen Kontaktinformationen einzugeben, die gesammelt und an Cyberkriminelle verkauft werden könnten. Das offensichtlichste Szenario ist, wenn neue Fernsehsendungen in den Mittelpunkt der sozialen Medien rücken. Verschiedene Plattformen werden dann stark mit Beiträgen bevölkert, in denen Sie aufgefordert werden, auf einen Link zu klicken, um eine Vorschau auf die neueste Folge zu erhalten. Dies ist ein klassisches Beispiel für eine Masche, die Hacker anwenden, um Menschen dazu zu bringen, auf seltsame Links zu klicken und so unbekannte Dateien herunterzuladen.

Exploit-Kits

Exploit-Kits sind eine Art von Toolkit, das mit der Absicht eingesetzt wird, Sicherheitslücken in Softwareanwendungen auszunutzen, um Malware zu verbreiten. Diese Kits zielen auf Nutzer ab, indem sie unsichere oder veraltete Softwareanwendungen auf ihren Computern ausführen. 2015 wurde Yahoo ein Opfer davon, da das Unternehmen bösartige Anzeigen schaltete, die Nutzer auf Websites umleiteten, die diese Kits enthielten.

Mobile Ransomware

Ransomware ist ein Thema, das die meisten Menschen mit Laptops und Computern assoziieren, aber mit der zunehmenden Anzahl von Smartphones, die die Menschen heute benutzen, hat dies Cyberkriminellen die Möglichkeit gegeben, Nutzer von unterwegs aus anzugreifen.

Auch hier macht sich mobile Ransomware die Nutzung sozialer Medien zunutze, um Menschen zum Herunterladen von vermeintlich harmlosen Inhalten zu verleiten. Nach dem Herunterladen verschlüsselt die Ransomware dann Dateien oder sperrt das Gerät und fordert eine Lösegeldzahlung, um die Dateien zu entschlüsseln oder das Gerät zu entsperren. Menschen, die Opfer dieser Ransomware werden, sind wahrscheinlich bereit, das Lösegeld zu zahlen, da viele von uns Inhalte speichern, die für unser privates und berufliches Leben wichtig sind.

Malware-Angriffe auf Online-Spiele

Online-Spiele werden zu einem immer beliebteren Markt für Cyber-Kriminelle. Engagierte Spieler verbringen in der Regel viel Zeit damit, Charaktere zu erstellen, und in der Welt der Spiele können diese zu einem sehr attraktiven Preis verkauft werden. Spiele und Spieler sind daher das perfekte Ziel und sehr anfällig für Malware-Konzepte. Wenn das Konto eines Nutzers gehackt wird, können Cyberkriminelle die Anmeldedaten des Spielers stehlen und sich dann Zugang zu seinem Spielkonto verschaffen. Auf diese Weise können sie Spielwerte auf andere Konten übertragen und diese Werte auf dem grauen Markt verkaufen, einem nicht genehmigten, aber nicht unbedingt illegalen Ort, an dem virtuelle Gegenstände und Währungen gegen echtes Geld verkauft werden.

Browser-Erweiterung Adware und Malware

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Webbrowser bei der Nutzung des Internets zufällig auf die "Ads by Browser Extension"-Werbung umgeleitet wird, ist es möglich, dass Ihr Computer mit einem Adware-Programm infiziert wurde.

Folglich ist das Herunterladen kostenloser Software "Ads by Browser Extension" eine Form von Adware, die als Ergebnis des Downloads erscheinen kann und sich auf Ihrem Computer installieren könnte, ohne dass Sie es wollen oder - sogar ohne Ihr Wissen. Zu den häufigen Symptomen einer Adware-Installation gehören die vermehrte Anzeige von Werbebannern und Pop-ups, die den Benutzer dazu verleiten sollen, gefälschte Updates oder andere Software herunterzuladen.

Was können wir aus diesen Methoden lernen?

Cyberkriminelle lassen sich immer wieder neue und erfinderische Wege einfallen, um Sie zu betrügen, und ihre Methoden können die unterschiedlichsten Formen annehmen. Obwohl Systeme zur Bekämpfung dieser Bedrohungen entwickelt werden, wird die Cyberkriminalität immer einen Schritt voraus sein. Deshalb ist es wichtig, dass wir die Bedrohungen so gut wie möglich verstehen, damit wir unser Wissen in die Praxis umsetzen können, um jeden Tag sicher zu sein.

Fordern Sie eine Demo unserer Phishing-Simulationssoftware MetaPhishan und richten Sie Phishing- und Ransomware-Angriffe direkt an Ihre Mitarbeiter, um sie für diese betrügerischen E-Mails zu sensibilisieren. Sie können uns auch wegen unseres eLearning-Moduls " Essential Phishing Awareness" kontaktieren, damit Ihre Mitarbeiter verstehen, worauf sie bei Phishing-E-Mails achten müssen.

Andere Artikel zu Cyber Security Awareness Training, die Sie interessieren könnten