Der Spezialist für Cybersicherheitsschulungen gewinnt den Branchenpreis für das innovativste Cloud-Produkt bei den jährlichen Cyber Security Awards 2016.

27. Juni 2016
giorgio trovato XTY6lD8jgM unsplash

London, 23. Juni 2016 - Metacompliance hat bei den Cyber Security Awards für seine Cloud-Lösung Voyager (Integrated User Awareness Management) die Auszeichnung "Innovatives Produkt des Jahres - cloudbasiert" gewonnen. Die Cyber Security Awards wurden 2014 ins Leben gerufen, um die besten Einzelpersonen, Teams und Unternehmen in der Cybersicherheitsbranche auszuzeichnen. Das Team der Cyber Security Awards prüft die Branche und sucht nach den bestmöglichen Bewerbern.

Voyager ist eine integrierte, cloudbasierte Lösung zur Verwaltung des Benutzerbewusstseins, die aus den folgenden Modulen besteht: Phishing, Policy Management, Knowledge Assessment, eLearning und Incident Management. Diese Software wurde in den letzten drei Jahren entwickelt und ist die Antwort von Metacompliance auf die Marktanforderung nach einer gemeinsamen Lösung für die Verwaltung der menschlichen Seite der Cybersicherheit. Der Zweck dieser Software ist es, das Wissen der Mitarbeiter zu erweitern und letztendlich das Verhalten der Mitarbeiter zu ändern, um der zunehmenden Bedrohungslage im Zusammenhang mit der Cybersicherheit Rechnung zu tragen.

Die Jury der Cyber Security Awards bestand aus 10 Experten mit unterschiedlichem Hintergrund, die zu den angesehensten Persönlichkeiten der Branche gehören. Da es sich um eine völlig unabhängige Veranstaltung handelt, besteht keine Verbindung zu Zeitschriften, Organisationen oder Produkten. Daher können die Juroren ihre Entscheidungen ausschließlich auf der Grundlage ihrer Verdienste treffen. Die Gewinner wurden im Rahmen eines Abendessens und einer Preisverleihung am 23. Juni 2016 im Chelsea Harbour Hotel in London im Beisein der Finalisten, Branchenführer und Juroren geehrt.

Die Jurorin Karla Jobling sagte: "Der Wettbewerb um den Titel des Gewinners war in diesem Jahr besonders hart. Es haben sich einige bekannte Persönlichkeiten und Unternehmen beworben, aber auch eine Reihe von innovativen Produkten. Es war großartig, mit allen Finalisten auf der gut besuchten Veranstaltung zu feiern."

"Die Widerstandsfähigkeit des Personals gegenüber Bedrohungen der Cybersicherheit ist für die meisten Unternehmen von entscheidender Bedeutung", so CEO Robert O'Brien. "Wir haben gemeinsam mit unseren Kunden an einer Lösung gearbeitet, die ein integriertes Tool zur Verwaltung der Anforderungen an Mitarbeiterschulung und Cybersicherheitsausbildung bietet. Wir sind hocherfreut, dass wir von den Preisrichtern aus einer sehr starken Konkurrenz für die Auszeichnung des innovativsten Produkts ausgewählt wurden.

Über die Cyber Security Awards
Die Cyber Security Awards finden im luxuriösen 5* Chelsea Harbour Hotel in London statt und sind eine führende Veranstaltung für die Cybersicherheitsbranche. Die Cyber Security Awards sind eine der prestigeträchtigsten Veranstaltungen im Kalender der Cybersicherheitsbranche. Die Teilnehmer sind führende Branchenexperten aus Beratungsunternehmen, Technologiefirmen, Verteidigungsunternehmen, FTSE 250 und Einrichtungen des öffentlichen Sektors.

Über Metacompliance
Metacompliance ist der weltweit führende Anbieter von Cybersicherheits- und Compliance-Lösungen. Metacompliance entwickelt seit 2005 Software und Inhalte für den Cybersicherheits- und Compliance-Markt. Wir bieten Fachleuten für Compliance und Informationssicherheit eine einzige Plattform, die ein integriertes User Awareness Management durch den Einsatz und die Kombination von eLearning, Simulated Phishing, Policy Management, Incident Management und Knowledge Assessment ermöglicht. Unser erfahrenes Team bietet auch aktive Awareness-Beratung, um interne Kampagnen zur Sensibilisierung für Cybersicherheit in Gang zu setzen oder zu unterstützen.