Zurück
Neue Produkte

Produkte

Entdecken Sie unser Angebot an personalisierten Sicherheitsschulungen, die Ihr Team gegen moderne Cyberbedrohungen wappnen und schulen sollen. Von der Verwaltung von Richtlinien bis hin zu Phishing-Simulationen - unsere Plattform stattet Ihre Mitarbeiter mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, die zum Schutz Ihres Unternehmens erforderlich sind.

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Planen Sie Ihre jährliche Sensibilisierungskampagne mit ein paar Klicks

Phishing-Simulation

Stoppen Sie Phishing-Angriffe mit preisgekrönter Phishing-Software auf der Stelle

Cyber-Sicherheit eLearning

Engagieren und schulen Sie Ihre Mitarbeiter, damit sie die erste Verteidigungslinie sind

Richtlinienmanagement

Zentralisieren Sie Ihre Richtlinien an einem Ort und verwalten Sie mühelos die Lebenszyklen von Richtlinien

Datenschutz-Management

Einfache Kontrolle, Überwachung und Verwaltung der Compliance

Inhalt Bibliothek

Entdecken Sie unsere preisgekrönte Elearning-Bibliothek, die für jede Abteilung maßgeschneidert ist

Management von Zwischenfällen

Übernehmen Sie die Kontrolle über interne Vorfälle und beheben Sie, was wichtig ist

Zurück
Industrie

Branchen

Entdecken Sie die Vielseitigkeit unserer Lösungen in verschiedenen Branchen. Vom dynamischen Technologiesektor bis hin zum Gesundheitswesen - erfahren Sie, wie unsere Lösungen in verschiedenen Branchen für Furore sorgen. 


Finanzdienstleistungen

Schaffung einer ersten Verteidigungslinie für Finanzdienstleistungsunternehmen

Regierungen

Eine Go-To Security Awareness Lösung für Regierungen

Unternehmen

Eine Lösung für die Schulung des Sicherheitsbewusstseins für große Unternehmen

Fernarbeitskräfte

Verankern Sie eine Kultur des Sicherheitsbewusstseins - auch zu Hause

Sektor Bildung

Engagierte Sicherheitsschulung für den Bildungssektor

Beschäftigte im Gesundheitswesen

Siehe unser maßgeschneidertes Sicherheitsbewusstsein für Mitarbeiter im Gesundheitswesen

Technische Industrie

Veränderung der Sicherheitsschulung in der Technologiebranche

NIS2-Konformität

Unterstützen Sie Ihre Nis2-Compliance-Anforderungen mit Initiativen zur Sensibilisierung für Cybersicherheit

Zurück
Ressourcen

Ressourcen

Von Postern und Richtlinien bis hin zu ultimativen Leitfäden und Fallstudien - unsere kostenlosen Informationsmaterialien können dazu beitragen, das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern.

Bewusstsein für Cybersicherheit für Dummies

Eine unverzichtbare Ressource für die Schaffung einer Kultur des Cyber-Bewusstseins

Dummies Leitfaden für Cyber-Sicherheit Elearning

Der ultimative Leitfaden für die Implementierung von effektivem Cyber Security Elearning

Ultimativer Leitfaden für Phishing

Aufklärung der Mitarbeiter über die Erkennung und Verhinderung von Phishing-Angriffen

Kostenlose Aufklärungsposter

Laden Sie diese kostenlosen Poster herunter, um die Wachsamkeit der Mitarbeiter zu erhöhen

Anti-Phishing-Politik

Schaffung einer sicherheitsbewussten Kultur und Förderung des Bewusstseins für Cybersicherheitsbedrohungen

Fallstudien

Erfahren Sie, wie wir unseren Kunden dabei helfen, positives Verhalten in ihren Organisationen zu fördern

Terminologie für Cybersicherheit von A-Z

Ein Glossar der wichtigsten Begriffe zur Cybersicherheit

Reifegradmodell für das Verhalten im Bereich Cybersicherheit

Prüfen Sie Ihre Awareness-Schulung und vergleichen Sie Ihre Organisation mit den besten Praktiken

Kostenloses Zeugs

Laden Sie unsere kostenlosen Awareness-Assets herunter, um das Bewusstsein für Cybersicherheit in Ihrer Organisation zu verbessern

Zurück
Über

Über

MetaCompliance verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung auf dem Markt für Cybersicherheit und Compliance und bietet eine innovative Lösung für die Sensibilisierung der Mitarbeiter für die Informationssicherheit und die Automatisierung des Vorfallsmanagements. Die MetaCompliance-Plattform wurde entwickelt, um den Bedarf der Kunden an einer einzigen, umfassenden Lösung für das Management von Risiken in den Bereichen Cybersicherheit, Datenschutz und Compliance zu erfüllen.

Warum uns wählen

Erfahren Sie, warum Metacompliance der vertrauenswürdige Partner für Security Awareness Training ist

Spezialisten für Mitarbeiterengagement

Wir machen es einfacher, Mitarbeiter einzubinden und eine Kultur des Cyber-Bewusstseins zu schaffen

Automatisierung des Sicherheitsbewusstseins

Einfaches Automatisieren von Sicherheitsschulungen, Phishing und Richtlinien in wenigen Minuten

MetaBlog

Halten Sie sich auf dem Laufenden über Schulungen zur Cybersicherheit und verringern Sie die Risiken in Ihrem Unternehmen.

Informationssicherheitstraining für Mitarbeiter: Grundlegendes Cyber-Bewusstsein

Grundlegende Schulungen zum Bewusstsein für Cybersicherheit 2021

über den Autor

Covid-19 hat Organisationen in aller Welt vor noch nie dagewesene Herausforderungen gestellt und deutlich gemacht, dass der Schulung der Mitarbeiter in Sachen Informationssicherheit mehr Bedeutung beigemessen werden muss.

Der rasche Übergang zur Telearbeit und die zunehmende Schwere und Häufigkeit von Cyberangriffen haben gezeigt, dass Unternehmen im Jahr 2022 und darüber hinaus nicht mehr reaktiv an die Cybersicherheit herangehen können.

Leider ziehen sich menschliche Fehler wie ein roter Faden durch die Mehrzahl aller Cyberangriffe. Über 90 % aller erfolgreichen Cyberangriffe sind das Ergebnis von Informationen, die Mitarbeiter unwissentlich weitergegeben haben. Aufgrund des mangelnden Bewusstseins für Cybersicherheit riskieren Unternehmen ihren Ruf, das Vertrauen der Verbraucher und finanzielle Folgen, wenn Mitarbeiter mit sensiblen Daten falsch umgehen.

Angesichts der zunehmenden Komplexität der Bedrohungen ist es von entscheidender Bedeutung, dass Unternehmen in wirksame Schulungen zum Thema Cybersicherheit investieren, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter mit dem nötigen Wissen ausgestattet sind, um sensible Unternehmensdaten zu schützen. Jeder Mitarbeiter muss sich der potenziellen Bedrohungen bewusst sein, denen er ausgesetzt sein könnte, sei es durch Fernarbeit, eine Phishing-E-Mail oder bösartige Software.

Top Cyber Security Awareness Trainingskurse 2023

Es kann schwierig sein zu wissen, welche Schulungen für Ihre Mitarbeiter am wichtigsten sind. Deshalb haben wir sechs der wichtigsten Schulungen zum Thema Cybersicherheit zusammengestellt, die Ihre Mitarbeiter im Jahr 2023 absolvieren sollten.

1. Sicheres Arbeiten aus der Ferne

Schulung zum Bewusstsein für Cybersicherheit: Sichere Fernarbeit

Infolge des Ausbruchs des Coronavirus arbeiten jetzt Millionen von Arbeitnehmern in der ganzen Welt aus der Ferne. Dies bringt eine Reihe neuer Herausforderungen mit sich, ganz zu schweigen von dem erhöhten Risiko von Cyberangriffen.

Laut einer neuen Umfrage von HLB wurde mehr als die Hälfte aller Unternehmen während der Covid-19-Sperrung entweder verletzt oder einem Cyberangriff ausgesetzt.

Der Übergang zur Telearbeit hat dazu geführt, dass sich die Mitarbeiter über Heimnetzwerke oder mit persönlichen Geräten, die möglicherweise nicht so sicher sind wie Büroumgebungen, bei der Arbeit anmelden. Hacker haben diese Sicherheitslücken schnell ausgenutzt, um sich Zugang zu Unternehmensnetzen zu verschaffen.

Die Mitarbeiter müssen geschult werden, damit sie die zusätzlichen Sicherheitsrisiken verstehen, denen sie ausgesetzt sind, wenn sie aus der Ferne arbeiten, und damit sie wissen, welche Maßnahmen zum Schutz der Unternehmensnetze und -systeme ergriffen werden müssen.

2. Phishing-Schulung

Schulung zum Bewusstsein für Cybersicherheit: Phishing-Schulung

95 % der Verstöße gegen die Cybersicherheit lassen sich auf eine einzige Phishing-E-Mail zurückführen, und trotz einer Fülle von Informationen über diese Online-Betrügereien fallen die Mitarbeiter immer noch täglich auf diese E-Mails herein.

Im letzten Jahr haben sich Covid-bezogene Phishing-Köder als eine sehr effektive Methode erwiesen, um ahnungslose Personen dazu zu bringen, auf bösartige Links zu klicken. Viele dieser Phishing-E-Mails sind so ausgefeilt und gut gestaltet, dass es schwer sein kann, eine betrügerische E-Mail von einer legitimen zu unterscheiden.

Mit gefälschten E-Mail-Adressen, versteckten URLs, gefälschten SSL-zertifizierten Websites und Markenlogos können Cyberkriminelle ihre Opfer erfolgreich dazu bringen, auf ihre gut durchdachten Betrügereien hereinzufallen. All diese harte Arbeit ist es wert, wenn nur ein Mitarbeiter auf den Köder hereinfällt und auf einen bösartigen Link klickt.  

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Unternehmen alles in ihrer Macht Stehende tun, um ihre Mitarbeiter über die Gefahren eines Phishing-Angriffs aufzuklären. Regelmäßige Phishing-Schulungen tragen dazu bei, die Wachsamkeit der Mitarbeiter gegenüber realen Bedrohungen zu erhöhen, das Bewusstsein zu schärfen und Risikobereiche in Ihrem Unternehmen zu identifizieren.

3. Einhaltung der Vorschriften

Schulungen zum Bewusstsein für Cybersicherheit: Einhaltung der Vorschriften

Compliance-Schulungen sind der Schlüssel, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter über die Unternehmensrichtlinien, Vorschriften und die rechtlichen Anforderungen, die für ihre tägliche Arbeit gelten, Bescheid wissen. Die Nichteinhaltung von Vorschriften kann schwerwiegende Folgen für Unternehmen haben, darunter Geldstrafen, Rufschädigung und ein erhöhtes Risiko von Cyberangriffen.

Compliance-Schulungen haben den schlechten Ruf, stumpfsinnig und langweilig zu sein, aber durch den Einsatz von effektivem und ansprechendem eLearning erhalten die Mitarbeiter ein besseres Verständnis für die Bedeutung ihrer Handlungen in Bezug auf den Umgang mit Informationen.

Compliance eLearning vermittelt Mitarbeitern das Wissen und die Fähigkeiten, die sie benötigen, um strenge gesetzliche Anforderungen zu erfüllen. Durch eine Kombination aus eLearning-Bewertungen, Storytelling und szenariobasiertem Training entwickeln die Nutzer ein besseres Verständnis für ihre Rolle und wie sie diese in einer Weise ausüben können, die die Effizienz steigert und Risiken reduziert.

 4. Social Engineering

Schulung zum Thema Cybersicherheit: Malware

Social Engineering wurde bei mehr als 66 % aller Cyberangriffe eingesetzt und ist nach wie vor eine der effektivsten Methoden, um Mitarbeiter zur Preisgabe vertraulicher Informationen zu verleiten.

Anstatt herkömmliche Hackerangriffe zu nutzen, machen sich Cyberkriminelle unser menschliches Vertrauen zunutze, um uns dazu zu bringen, normale Sicherheitspraktiken zu verletzen. Diese Arten von Angriffen gibt es in vielen verschiedenen Formen, aber der gemeinsame Nenner ist die Ausnutzung des menschlichen Verhaltens.

Zu den gängigen Social-Engineering-Angriffsmethoden gehören Phishing, Smishing, Vishing, Baiting, Whaling, Spear-Phishing und Tailgating. Kriminelle haben diese Taktiken erfolgreich eingesetzt, um sich unbefugten Zugang zu Computernetzen zu verschaffen und sensible Daten zu stehlen.

Damit Ihre Mitarbeiter diese Bedrohungen wirksam erkennen können, müssen sie in den verschiedenen Arten von Social-Engineering-Angriffen geschult werden und wissen, wie sie für Angriffe auf Ihr Unternehmen genutzt werden können. Regelmäßige Schulungen tragen dazu bei, das Bewusstsein der Mitarbeiter zu schärfen und die Wahrscheinlichkeit eines Verstoßes zu verringern.

5. Gefahren durch bösartige Software

Schulung zum Bewusstsein für Cybersicherheit: Malware

Malware (bösartige Software) stellt eine erhebliche Bedrohung für die Sicherheit aller Unternehmen dar. Sie wurde bei einigen der größten Cyberangriffe des letzten Jahres eingesetzt, so auch bei dem jüngsten Angriff auf SolarWinds.

Malware wird in der Regel auf einem Computer installiert, wenn ein Benutzer auf einen Link klickt, eine bösartige Anlage herunterlädt oder ein bösartiges Softwareprogramm öffnet. Nach der Installation können Angreifer die Malware nutzen, um Online-Aktivitäten auszuspionieren, persönliche und finanzielle Informationen zu stehlen oder sich in andere Systeme zu hacken.

Diese Form des Angriffs hat sich als äußerst profitabel erwiesen und wird immer raffinierter, da die Kriminellen alte und neue Varianten mischen, um maximalen Schaden anzurichten. Um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter verstehen, wie ernst diese Bedrohung für Ihr Unternehmen ist, sollten sie eine umfassende Schulung über die verschiedenen Arten von Malware, ihre Funktionsweise und die Möglichkeiten der Infiltration eines Netzwerks erhalten.

6. Informationssicherheit

Schulung zum Bewusstsein für Cybersicherheit: Informationssicherheit

Eine der größten Bedrohungen für die Informationssicherheit eines Unternehmens ist das mangelnde Bewusstsein der Mitarbeiter. Viele Mitarbeiter sind sich des Wertes der Daten, zu denen sie täglich Zugang haben, einfach nicht bewusst. Ohne die richtigen Vorsichtsmaßnahmen können Informationen und Vermögenswerte leicht von Unbefugten eingesehen und entwendet werden.

Ganz gleich, ob ein Angestellter einem Besucher unabsichtlich die Tür aufhält, ein Passwort auf einen Post-it-Zettel kritzelt oder wichtige Kundendaten in einer unverschlossenen Schublade aufbewahrt - all diese Sicherheitslücken können schwerwiegende Folgen für Ihr Unternehmen haben.

Die Mitarbeiter spielen eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung der Informationssicherheit des Unternehmens. Deshalb müssen sie regelmäßig geschult werden, wie sie wertvolle Unternehmensdaten schützen und verhindern können, dass diese in Gefahr geraten.

Bewusstsein für Cybersicherheit für Dummies
cyber sec Französisch img 1

LESETIPPS