Cyber Security Ausbildung für Fernarbeitskräfte

Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein von Fernarbeitern tragen dazu bei, die Mitarbeiter und ihr Unternehmen vor Sicherheitsbedrohungen außerhalb der Büroumgebung zu schützen.

1 %
von Organisationen, die von einem Datenschutzverstoß aufgrund von Fernarbeitern betroffen waren
1 m
die durchschnittlichen Kosten waren um 1,07 Millionen Dollar höher bei Verstößen, bei denen Fernarbeit ein Faktor war, der einen Verstoß verursachte
1 %
der Unternehmen, die ihre Mitarbeiter ermutigten oder aufforderten, wegen der Pandemie von zu Hause aus zu arbeiten
1 %
der Arbeitnehmer gaben Ablenkung als Grund dafür an, dass sie bei der Arbeit von zu Hause aus auf einen Phishing-Betrug hereinfallen

Risikominimierung durch Sicherheitsschulungen für Remote-Mitarbeiter

Die COVID-19-Pandemie hat zu einem massiven Wandel in der Arbeitswelt geführt, da eine große Zahl von Menschen nun flexible Arbeitsumgebungen und Fernarbeit nutzt.

Der rasche Übergang zur Telearbeit hat eine Fülle neuer Sicherheitsrisiken mit sich gebracht und dazu geführt, dass bestimmte Cybersicherheitsbedrohungen - insbesondere Phishing - immer häufiger auftreten.

Die Arbeit aus der Ferne wird wahrscheinlich auf absehbare Zeit ein fester Bestandteil des Arbeitsplatzes bleiben. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, das Risiko von Cyber-Bedrohungen durch Sicherheitsschulungen zu mindern und eine Kultur des Sicherheitsbewusstseins auch außerhalb des Arbeitsplatzes zu verankern.

Cyber Security Ausbildung für Fernarbeitskräfte

Die Rolle der Sicherheitsschulung für Remote-Mitarbeiter

Da Cyberkriminelle immer mehr versuchen, Endbenutzer auszunutzen, ist ein maßgeschneidertes Sicherheitstraining die stärkste Waffe gegen diese sich entwickelnden Bedrohungen und Techniken.

Die Durchführung eines maßgeschneiderten Sicherheitstrainings für Remote-Mitarbeiter wird dazu beitragen:

Cyber Security Ausbildung für Fernarbeitskräfte

Schaffen Sie einen wirksamen Schutz vor potenziellen Angriffen

Cyber Security Ausbildung für Fernarbeitskräfte

Beseitigung der Cyber-Risiken, die sich aus dem Einsatz von Fernarbeitskräften ergeben

Cyber Security Ausbildung für Fernarbeitskräfte

Veränderung der Denkweise und des Verhaltens der Mitarbeiter

Cyber Security Ausbildung für Fernarbeitskräfte

Die Audit-Ergebnisse zu verbessern und die Einhaltung behördlicher Vorschriften nachzuweisen

Cyber Security Ausbildung für Fernarbeitskräfte

Entwicklung einer soliden Sicherheitsstruktur zur Verringerung des Risikos von Cyber-Bedrohungen

Cyber Security Ausbildung für Fernarbeitskräfte

den Kunden die Gewissheit geben, dass sie mit einem Anbieter zusammenarbeiten, der ihre Sicherheitsstandards erfüllt

Sicherheitsschulungen für Mitarbeiter an entfernten Standorten ansprechend gestalten

Schulungen zum Thema Cybersicherheit für Außendienstmitarbeiter sollten ansprechend und informativ sein, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter verstehen, was von ihnen verlangt wird und wie wichtig ihre Rolle beim Schutz der sensiblen Daten des Unternehmens ist.

MyCompliance Cloud bietet eine One-Stop-Shop-Lösung für Security Awareness Training und Compliance-Funktionen in einer einzigen leistungsstarken Plattform.

MyCompliance Cloud verfolgt einen personenzentrierten Ansatz bei der Schulung des Sicherheitsbewusstseins und trägt so dazu bei, eine sichere Remote-Belegschaft zu schaffen, Endbenutzer zu schulen und Ihr Unternehmen vor Cyberangriffen zu schützen.

Cyber Security Ausbildung für Fernarbeitskräfte